Plastikkarten für Firmen,
Dienstleister und Vereine

Organspendeausweis

Beschreibung
Organspendeausweis aus Plastik im praktischen Scheckkartenformat
Formate
Standardformat 85,4 x 53,8 mm, inkl. Beschnitt 91 x 60 mm,
Ecken abgerundet; Sonderformate auf Anfrage
Druck
Euroskala (ein- oder beidseitig); HKS + Pantone auf Anfrage
Material
Standard-Karten (5-lagig): 760 my dick (nach ISO/IEC 7810)
Dünnplastik-Karten (3-lagig): 540 my dick
Mono-Karten (1-lagig): 300, 400 oder 500 my dick
Oberfläche
Overlay-Folie hochglänzend oder seidenmatt
UV-Lack glänzend oder seidenmatt (bei Mono-Karten)
Eigenschaften
abwaschbar, wasserfest, kratzfest, robust, langlebig
Optionen
personalisiert (Text, Bild), nummeriert, codiert (Strichcode, QR Code), Schreibfeld,
Rubbelfeld, Metallic-Aufdruck (Gold, Silber), Magnetstreifen, Lochung, Schlitzstanzung
Einsatzbereiche
Persönliche Dokumentation der Bereitschaft von Organspenden
Stückzahlen
preiswert schon ab 100 Stück



Organspendeausweis aus Plastik

Organspendeausweis – wozu?

Die wichtigen Dinge im Leben regelt man am besten, bevor es zu spät ist. Deshalb sollten sich Menschen im fortgeschrittenen Alter rechtzeitig um Testament, Erbregelung, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht kümmern. Aber auch jüngere Menschen sollten lieber schon früher an später denken. Was ist, wenn sie aus heiterem Himmel von einem Schicksalsschlag betroffen und nicht darauf vorbereitet sind?
Dazu gehört auch das Thema Organspende. Was geschieht mit den Organen, wenn durch einen Unfall dem Leben plötzlichen ein Ende gesetzt wird? Oder der Betroffene so schwer verletzt ist, dass er selber seinen Willen nicht mehr kundtun kann? Wer entscheidet dann darüber, ob gegebenenfalls Organe gespendet werden oder nicht? Wenn hier keine Klarheit herrscht, kann diese Frage für Kinder und Angehörige sehr belastend sein. Zum emotionalen Schmerz kommt dann noch die enorme Belastung, die richtige Anordnung möglichst im Sinne des Betroffenen zu treffen.
Ein Organspendeausweis hilft dem Besitzer, sein Persönlichkeitsrecht wahrzunehmen und seinen Willen auf dem Ausweis eindeutig zu dokumentieren. Keine Angst: Dies ist keine Festlegung auf Lebenszeit. Wenn es sich jemand anders überlegt, kann er einfach den bisherigen Organspendeausweis durch einen neuen mit den geänderten Angaben ersetzen.

Organspendeausweis als Plastikkarte

Sie fragen sich, wie so ein Organspendeausweis aussieht oder wie er beschaffen ist? Dazu gibt es eine einfache Antwort: In der Regel ist ein Organspendeausweis als Plastikkarte erhältlich. Plastikkarten haben den Vorteil, dass sie wie Scheckkarten sehr kompakt sind. Außerdem sind sie sehr robust und langlebig. Ideale Eigenschaften also, um langfristig und problemlos im Portemonnaie sicher verwahrt zu werden. Der Eigentümer kann seinen Organspendeausweis als Plastikkarte so stets mit sich führen. Das ist im Falle eines Falles auch gut so, denn es ist sofort ersichtlich, ob im Ernstfall eine Organspende in Frage kommt oder nicht.

Organspendeausweis im Scheckkartenformat

Wenn man in sein Portemonnaie schaut, findet man nicht nur das nötige Geld oder eine EC-Karte für anstehende Einkäufe. Nein, denn auf engem Raum werden viele andere wichtige Dokumente aufbewahrt: Scheckkarten, Krankenversicherungskarten, Kundenkarten, Mitgliedskarten oder Visitenkarten. Bei dieser Gelegenheit sei bemerkt, dass es sich lohnt, immer mal wieder den Inhalt genau unter die Lupe zu nehmen und dabei unwichtige sowie veraltete Karten und Papiere auszusortieren oder zu ersetzen.
Sie sehen: Ein Organspendeausweis im Scheckkartenformat passt prima zu den schon erwähnten Karten. Er hat das gleiche Format und besteht aus Kunststoff. Das hat seinen Grund, denn Plastikkarten sind besonders solide und strapazierfähig – Eigenschaften, die bei langfristiger Aufbewahrung und Beanspruchung äußerst wichtig sind. Es wäre doch in großem Maße unerfreulich, wenn die EC-Karte für den Bankautomat jeden Monat nicht mehr zu gebrauchen wäre und ersetzt werden müsste. Es ist naheliegend, dass das Gleiche für Ausweise zutrifft. Deshalb muss auch der Organspendeausweis im Scheckkartenformat eine hervorragende Beschaffenheit aufweisen. Wer weiß, wieviele Jahre er sich im Portemonnaie befindet, in der Hosentasche tagtäglich das Gewicht des Besitzers zu spüren bekommt und dazu noch zwischen anderen Karten und Geldmünzen eingequetscht wird. Da muss man sich auf die Scheckkartenqualität des Ausweises verlassen können – genauso wie bei der EC-Karte.

Organspendeausweis drucken

Sie sind in einer Krankenkasse, Apotheke oder Arztpraxis verantwortlich tätig und suchen einen Anbieter, bei dem Sie einen Organspendeausweis drucken lassen können? Dann sind Sie bei uns richtig. Plastikkarten und Ausweiskarten drucken wir schon seit Jahren. Gefragt sind oft Kundenkarten, Werbekarten, Visitenkarten und Eventkarten. Aber auch Ausweiskarten wie Besucherausweise und Mitgliedsausweise werden immer wieder bestellt.
Der Verwendungszweck mag ein anderer sein, die Beschaffenheit ist jedoch die gleiche! Organspendeausweise drucken wir wie die meisten unserer Plastikkarten in bewährter Scheckkartenqualität. Diese Karten bestehen aus mehreren Schichten, die durch Hitze und enormem Druck zu einer festen Einheit verschmelzen. Das Ergebnis sind Karten mit einem hervorragenden Druckbild, das sich geschützt zwischen Kartenkern und der glänzenden oder matten Oberfläche befindet. Wegen des Datenschutzes und der Praktikabilität bietet es sich an, dass wir die Ausweise als neutrale Vordrucke liefern. Diese werden nach Bedarf von Ihnen mithilfe eines Plastikkartendruckers mit den jeweiligen Daten des Empfängers bedruckt.

Organspendeausweis bestellen

Wenn Sie als Krankenkasse, Arztpraxis oder Apotheke Organspendeausweise bestellen wollen, erhalten Sie von uns ein preiswertes Angebot. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch eine Mappe mit nützlichen Informationen und Mustern zu.
Gerne beraten wir Sie, auf was Sie achten und in welcher Form Sie die Druckdaten an uns liefern sollten.

Fragen Sie einfach an: Plastikkarten anfragen, Call Back Formular, Telefon: 07128 92820


Weitere Produkte

Hier finden Sie weitere interessante Plastikkarten und mehr...