Plastikkarten für Firmen,
Dienstleister und Vereine

Notfallkarte

Beschreibung
Notfallkarte im Scheckkartenformat für Mensch, Auto und Tier
Formate
Standardformat 85,4 x 53,8 mm, inkl. Beschnitt 91 x 60 mm,
Ecken abgerundet; Sonderformate auf Anfrage
Druck
Euroskala (ein- oder beidseitig); HKS + Pantone auf Anfrage
Material
Standard-Karten (5-lagig): 760 my dick (nach ISO/IEC 7810)
Dünnplastik-Karten (3-lagig): 540 my dick
Mono-Karten (1-lagig): 300, 400 oder 500 my dick
Oberfläche
Overlay-Folie hochglänzend oder seidenmatt
UV-Lack glänzend oder seidenmatt (bei Mono-Karten)
Eigenschaften
abwaschbar, wasserfest, kratzfest, robust, langlebig
Optionen
personalisiert (Text, Bild), nummeriert, codiert (Strichcode, QR Code), Schreibfeld,
Rubbelfeld, Metallic-Aufdruck (Gold, Silber), Magnetstreifen, Lochung, Schlitzstanzung
Einsatzbereiche
Notfallausweis, Notfallkarte Auto, Notfallkarte Haustiere, Rettungskarte, Diabetes Card
Stückzahlen
preiswert schon ab 100 Stück



Notfallkarten im Scheckkartenformat

Notfallkarte und Notfallausweis

Zweifellos wünscht sich niemand einen Notfall. Darauf kann man gut verzichten. Im Falle eines Falles ist es allerdings gut, wenn man darauf vorbereitet ist, um schnell reagieren zu können. Gerade in einer Stress-Situation ist es schwer, einen kühlen Kopf zu bewahren. Da hilft es sehr, wenn wichtige Informationen schnell zur Hand sind und damit die entscheidenden Schritte eingeleitet werden können.
Eine Notfallkarte eignet sich perfekt, um diese Angaben schnell zur Verfügung zu stellen. Daher sollte diese Karte immer in Reichweite sein – an einem zentralen Ort, im Geldbeutel, am Schlüsselbund oder im Auto. Auf einer Notfallkarte stehen in der Regel die Kontaktdaten, die man im Ernstfall unbedingt braucht. Es wäre ja schlimm, wenn man zuerst im Internet oder im Telefonbuch danach suchen müsste. Das können Notfallnummern von Ambulanz, Polizei, Feuerwehr, Arzt, Krankenhaus oder einer Firma sein.
Bei einem Notfallausweis sind es persönliche Angaben, die wesentlich sind: Name, Adresse, Kontaktpersonen, Blutgruppe und gegebenenfalls chronische Krankheiten. So wissen Notarzt und Polizei sofort, auf was sie achten und wen sie benachrichtigen müssen.

Die Notfallkarte im Scheckkartenformat

Klein, aber fein: Eine Notfallkarte im Scheckkartenformat ist eine feine Sache. Diese Plastikkarte ist in Form, Qualität und Größe mit Scheckkarten, Kundenkarten und Versicherungskarten vergleichbar. Sie ist sehr handlich und kompakt, so dass sie leicht untergebracht und aufbewahrt werden kann. Im Gegensatz zu Karten aus Papier, verschmutzen Plastikkarten nicht und bekommen auch keine Knicke.
Mit einer Notfallkarte im Scheckkartenformat sind somit Notfallnummern und wichtige persönliche Daten auf lange Sicht in greifbarer Nähe. Diese Notfallkarten sind zuverlässige Begleiter, die ihre Besitzer im Ernstfall nicht im Stich lassen.
Für die Meldung eines Notfalls ist es hilfreich, wenn zusätzlich möglicherweise lebensrettende Fragen auf der Karte abgedruckt sind: Wer ruft an? Wo ist der Unfallort? Was ist passiert? Welche Personen sind betroffen? Gibt es besondere Gefahren? Wie lautet meine Rückrufnummer?

Rettungskarte und Notfallkarte fürs Auto

Für manche ist das Auto fast wie ein zweites Zuhause. Sie verbringen beruflich Stunde um Stunde auf den Straßen, um zur jeweiligen Kundschaft zu gelangen. Dabei ist es wichtig, dass das Auto den nötigen Komfort und die technische Ausstattung bietet. Abgesehen davon wollen viele Menschen auch privat mobil sein. Vor allem, wenn es darum geht, in den Urlaub zu fahren.
Wer will da schon eine Panne oder einen Unfall haben? Ob auf dem Weg in den Urlaub oder zum nächsten Kunden – bei einem unerwarteten Zwischenfall ist es gut, wenn man die passenden Daten auf einer Notfallkarte im Auto gleich greifbar hat: Die Pannenhilfe, die jemanden zur Reparatur vorbeischickt oder das Auto abschleppt, die Autoversicherung, die gleich über den Vorfall informiert werden sollte und Fragen beantwortet – oder Notrufnummern von Notarzt, Polizei und Feuerwehr.
Eine Notfallkarte fürs Auto kann auch persönliche Daten beinhalten, damit Helfer die richtigen Maßnahmen ergreifen und die entsprechenden Personen kontaktieren. Zudem gibt es Rettungskarten, welche in der Regel der Fahrzeughersteller bereitstellt oder dort angefordert werden können. Für die Feuerwehr ist diese Karte beim Rettungseinsatz durchaus hilfreich, denn darauf ist ersichtlich, wo an der Karosserie des Autos Spreizer und Schere angesetzt werden und welche Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden sollten. Allgemeine Rettungskarten fürs Auto sind ebenfalls nützlich, denn sie beinhalten zumindest die wichtigsten Notfallnummern.

Notfallkarten für Haustiere

Viele Bürger besitzen ein Haustier. Für Alleinstehende, aber auch für Paare und Familien ist ein Haustier ein treuer Begleiter und Freund. Dem Tiereigentümer ist es wichtig, dass es zum Beispiel seinem Hund oder seiner Katze gut geht. Viele Tiere sind es gewohnt, alleine in der Wohnung zu verweilen, wenn Herrchen oder Frauchen etwas zu erledigen haben.
Sollte dabei ein unerwarteter Unfall geschehen, wäre das Tier möglicherweise langfristig eingeschlossen, ohne adäquat versorgt zu werden. Das ist vermeidbar, indem der Tierfreund eine Notfallkarte für Haustiere bei sich trägt. Darauf kann folgender Hinweis stehen: „Falls ich krank oder verletzt bin, kontaktieren Sie bitte die auf der Karte angegebene Kontaktperson, damit mein Haustier versorgt wird.“ Eine Notfallkarte für Haustiere wird auch gerne in kleiner Größe an einen Schlüsselbund gehängt. Sie ist gut sichtbar, so dass die angegebene Kontaktperson sofort benachrichtigt werden kann.

Notfallkarte als Vordruck

Es gibt zahlreiche Organisationen und Unternehmen, die Notfallkarten als besonders wichtigen Service an ihre Kunden, Mitglieder oder Patienten verteilen sollten: Automobil-Clubs, Fahrzeug-Hersteller, Autohäuser, Kfz-Versicherungen, Krankenkassen, Arztpraxen, Apotheken, Tierärzte, Tierhandlungen und viele mehr.
Für diese bietet es sich an, Notfallkarten als Vordruck zu bestellen. Die Vordrucke beinhalten die gemeingültigen Informationen, die auf jeder Karte identisch sind. Außerdem sind Felder nötig, die individuell bedruckt oder ausgefüllt werden. Diese spezifischen Daten werden entweder anhand eines Plastikkartendruckers auf die vorgedruckten Karten nachträglich aufgedruckt oder mithilfe von Schreibfeldern handschriftlich eingetragen.
Im Grunde können diese individuellen Daten auch gleich bei der Kartenproduktion aufgedruckt werden. Das spart immerhin weiteren Aufwand und zusätzliche Kosten. Voraussetzung ist, dass die Daten rechtzeitig vorliegen und in einer Datei geliefert werden, die für die Personalisierung der Karten verwendbar ist.

Notfallkarten bestellen

Sie wissen, wie Ihre Notfallkarten aussehen sollen? Sie haben schon die Druckdaten dafür fertiggestellt und möchten diese für den Druck übertragen? Auch die gewünschte Stückzahl der Karten haben Sie bereits festgelegt? Dann können Sie bei uns Ihre Notfallkarten bestellen. Selbstverständlich erhalten Sie vorab ein verbindliches Preisangebot.
Gerne beraten wir Sie, wie die Karten für Ihre Einsatzzwecke idealerweise hergestellt werden sollten und ob Optionen wie personalisierte Daten oder QR Codes sinnvoll sind.

Fragen Sie einfach an: Plastikkarten anfragen, Call Back Formular, Telefon: 07128 92820


Weitere Produkte

Hier finden Sie weitere interessante Plastikkarten und mehr...